Die Plattform der Metallbaubranche

Die AMFT dient derzeit rund 55 Firmen der
österreichischen Metallbaubranche als Serviceorganisation

Erfahren Sie mehr über uns

Am 16. Mai 2019 lud die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT) zum Fachseminar unter dem Motto „Feuerschutz“ in die Prüf-, Überwachungs- und Zertifizierungsstelle der Stadt Wien (MA 39) ein. Über 80 TeilnehmerInnen – darunter Vertreter von Herstellerbetrieben, Systemgebern, der branchennahen Zuliefer- und Glasindustrie sowie von Planungsbüros – nahmen an der Veranstaltung teil und brachten ihre Anregungen ein. Das Seminar wurde in Kooperation mit dem Aluminium-Fenster-Institut (AFI) und der Bundesinnung der Metalltechniker durchgeführt.

>> Mehr erfahren ...



Wichtige Normen aus dem Bereich Metallbau

Wir haben unsere kompakte Zusammenstellung von mehr als 330 wichtigsten Normen aus dem Bereich Metallbau aktualisiert. 

Die Gesamtliste der ÖNORMEN für den Metallbau sowie eine Gliederung in verschiedene Rubriken, finden Sie unter Service Normen & Gesetze für den Metallbau



AMFT-Einspruch zum Vorschlag ÖNORM EN 13830/A1 wurde stattgegeben

Ende letzten Jahres wurde ein Überarbeitungsvorschlag zur Produktnorm EN 13830/A1 für Vorhangfassaden vom europäischen CEN Komitee TC 33 vorgelegt. In dem Entwurf wurden unter anderem die harmonisierten Durchbiegungsgrenzen herausgenommen. Die Änderungen haben zur Folge, dass keine vergleichbaren Durchbiegungsgrenzen für die statische Dimensionierung der Produkte mehr gegeben sind. Konkrete Vorgaben für die Durchbiegungsgrenzen wären dann national festzulegen bzw. produktbezogen zu ermitteln.

Mehr erfahren...



Antworten der Europäischen Kommission zur Bauproduktenverordnung

Vor kurzem hat die AMFT Kenntnis von einer Anfrage einer Abgeordneten zum Europaparlament der Niederlande an die EK erhalten. Bei deren Beantwortung durch die Kommissarin Bienkowska der EK ist es zu Klarstellungen zur Auslegung der Anwendbarkeit der Bauproduktenverordnung (BPV) gekommen.
 
Worum geht es?
Im Juni 2018 wurden Fragen hinsichtlich der Vorschriften zu CE-Kennzeichnung im Zusammenhang mit der EN 1090-1 an die Europäische Kommission gerichtet:
 
Wie die Fragen lauteten lesen Sie hier...



Kompakte Übersicht aller wichtigen Normen
 
Nun haben wir noch den Auszug der wesentlichen ÖNORMEN für den Metallbau online gestellt. Dieser wird ebenfalls ab sofort vierteljährlich für Sie aktualisiert und ist unter www.amft.at -> Service -> Normen & Gesetze für den Metallbau abrufbar.



StLB-HB021 und StLB-HT012 veröffentlicht!

Die neuen Versionen der beiden Standardisierten Leistungsbeschreibungen sind ab sofort verfügbar.
 
Wir freuen uns Sie informieren zu können, dass nach über zwei Jahren intensiver Diskussion und vieler Arbeitssitzungen die Überarbeitung der LB-HB Leistungsgruppe 52 „Fenster aus Aluminium“ unter federführender Mitarbeit der AMFT abgeschlossen und nun neu erschienen ist. Sie wurde wie bereits angekündigt mit Leistungsgruppen weiterer Fenstermaterialien (LG 71 - 75) unter der LG 72 auf der offiziellen Homepage des Bundesministerium für Digitalisierung und Wirtschaftsstandort (BMDW) veröffentlicht. Die Leistungsgruppen der Fenster in der 50er-Serie sind entfallen.

Mehr erfahren...



Überarbeitung OIB-Richtlinien

Die OIB-Richtlinien dienen der Harmonisierung der bautechnischen Vorschriften in Österreich. Sie werden vom Österreichischen Institut für Bautechnik (OIB) nach Beschluss in der Generalversammlung herausgegeben und stehen damit den Bundesländern zur Verfügung. Die Bundesländer können die OIB-Richtlinien in ihren Bauordnungen für verbindlich erklären, was bereits in allen Bundesländern der Fall ist.
 
In einem längeren Prozess wurden die OIB-Richtlinien 2017 und 2018 einer Überarbeitung zugeführt. Im Zuge des Anhörungsverfahren wurde die Arbeitsgemeinschaft der Hersteller von Metall-Fenster/Türen/Tore/Fassaden (AMFT) als Interessenvertretung im Rahmen der Wirtschaftskammer Österreich zu den Überarbeitungen der Richtlinien eingebunden und wir haben dementsprechend auch die Möglichkeiten genutzt, für unseren Fachbereich und unsere Branche Stellung zu beziehen. 

Mehr erfahren...



Geländer nur mit Zertifizierung?

Ist für die Herstellung von Geländer für den österreichischen Markt eine Zertifizierung nach EN 1090-1 notwendig?
 
Dieser brennenden Frage sind wir auf den Grund gegangen. Anlass war ein aktueller Bericht von Karsten Zimmer – Geschäftsführer des Bundesverbandes Metall in Essen in einer deutschen Fachzeitschrift. Er hat in diesem Bericht die Situation für den deutschen Markt beleuchtet, wonach hier aufgrund der weitreichenden Verankerung der EN 1090-1 in der deutschen Bauordnung eine Zertifizierung notwendig ist.

Mehr erfahren...



Aktuelle Termine der Metallbau-Branche

Hier finden Sie Informationen zu aktuellen Termine wie Messen, Kongresse etc.



Mitglied werden bei der AMFT

Profitieren Sie von den Vorteilen einer Mitgliedschaft

Logo Fachverband Metalltechnische Industrie
Logo der Bundesinnung der Metalltechniker
Logo des Aluminium-Fenster-Institutes (AFI)
Logo der Federation of the European Window and Curtain Wall Manufacturer Associations